BloemSealants producten: Kitten, brandwerend, lijmsystemen, pur-schuimen, rubberfrofielen, kitpistolen, hulpmaterialen,

FernoGrout®

FernoGrout® | Fernogrout ist ein Brandschutz Mörtel auf Basis von Calciumsulfat-Hydrat der für die Abdichtung von großen
Öffnungen in Trennwänden und Böden verwendet wird. Fernogrout ergibt gemäß EN1366/3 und BS476 Teil 20 eine Brandschutzwirkung von 60 Minuten.

Fernogrout ist ein Brandschutz Mörtel auf Basis von Calciumsulfat-Hydrat der für die Abdichtung von großen Öffnungen in Trennwänden und Böden verwendet wird. Fernogrout ergibt gemäß EN1366/3 und BS476 Teil 20 eine Brandschutzwirkung von 60 Minuten.

Anwendungen

  • Einsatz Brandschutzabdichtungn für Büros, Einkaufszentren, Krankenhäusern, Parkhäuser und andere Gebäude.
  • Für die feuerfeste Abdichtung von Durchgängen mit Kabeln und Leitungen bei grossen Aussparungen
  • Für die feuerbeständige Abdichtung um Metallrohre
  • Zum abdichten von Feuerrosten und Brandschutzklappen

 

Verarbeitung

  • Angrenzende Bereiche abdecken
  • Staub, Schmutz und brennbare Teile entfernen
  • Rohre und Leitungen welche durch die Aussparung gehen, befreien von Abdeck- oder Schutzfolien
  • Poröse Untergründe mit Wasser benetzen
  • Mörtel mit sauberem Wasser in der gewünschten Viskosität anrühren
  • Aufbringen des Mörtels mittels Kelle, Traufel oder bei grossen Öffnungen mittels Pumpe
  • Darauf achten, dass Löcher bei eng anliegenden Rohren mit Mörtel aufgefüllt werden
  • Kunststoffrohre zusätzlich mit feuerbeständigen Manschetten Fernocollar / Fernocollar HH und Fernocoat schützen
  • Stahlzentralheizungsrohre mindestens 30cm ab Aussparung mit Fernocoat beschichten
  • Kupferrohre mit mindestens 30 bis 60 cm ab Aussparung mit Fernocoat Plus beschichten
 
 

Durchführungen durch Decken / Stockwerke

  • Den Durchgang eng mit Fernoboard schliessen, Fugen und Spälte mit Fernocryl abdichten
  • Je nach Situation, eine Verschalung anbringen, bevor der Mörtel in die Aussparung eingebracht wird
  • Mindestens 50mm Schicht des Fernogrout-Mörtels auf Fernoboard aufbringen und aushärten lassen
  • Mit giessfähigem Mörtel nachgiessen bis die Schichtdicke erreicht is

Technisches Merkblatt

Download
Einloggen

Sie können sich hier anmelden, indem Sie Ihre Kundenummer und das Passwort eingeben.

Kundennummer:


Passwort: